Ihr Ansprechpartner
Swen Deobald
Fachbereichsleiter Compamind

HR Analytics Cockpit

Mit dem HR Analytics Cockpit erhalten Personalverantwortliche auf Knopfdruck einen umfassenden und systemübergreifenden Einblick in alle Personalkennzahlen. Das entstehende Verständnis für tiefere Zusammenhänge kann dann für strategische Planungen und schnelle Entscheidungsfindungen genutzt werden.

Das HR Analytics Cockpit hilft Personalverantwortlichen in Unternehmen jeder Größe dabei, auf Knopfdruck einen umfassenden und systemübergreifenden Einblick in alle Personalkennzahlen zu erhalten. Durch Automatisierung der regelmäßigen Reports erhalten Leitung und Sachbearbeiter mehr Freiraum für strategische Planung und Personalprojekte.

Unsere Lösung bietet eine systemübergreifende Sicht auf HR-Informationen an einem zentralen Ort. Dies ermöglicht das frühzeitige Erkennen von kritischen Personalentwicklungen und Trends. Außerdem bietet unsere Lösung mit dem HR Analytics Cockpit ebenfalls eine systemübergreifende Suche nach HR-Informationen. Dies ermöglicht das spontane Beantworten von Fragestellungen ohne IT-Unterstützung.

HR Analytics Cockpit

Das Problem

Reporting und Analysen

Das Erstellen und Verteilen von Berichten stellt eine regelmäßig anfallende Aufgabe dar, die manuell sehr langwierig ist. Insbesondere Ad-hoc Analysen sind sehr umständlich und zeitintensiv. Doch auch systemübergreifende Fragestellungen lassen sich mit manuellen Berichten gar nicht oder nur einem hohen Aufwand beantworten. Die Kapazitäten dafür sind meistens nicht gegeben und so bleiben viele Einblicke durch die Kennzahlen unentdeckt.

Aussagekraft und Vertrauenswürdigkeit

Ohne eine entsprechende technische Lösung ist auch die Datenzusammenführung oftmals ein Problem. In Anwendungen wie etwa Excel sind Reports sehr fehleranfällig. Das führt dazu, dass wenig Vertrauen in die Analyse vorliegt. Außerdem können die Analysen und Reports nicht verifiziert werden, weil viele Teilschritte verdeckt ablaufen. Mit dem HR Analytics Cockpit können diese Schwierigkeiten jedoch alle behoben werden.

Die Lösung

Reporting und Analysen mit dem HR Analytics Cockpit

Das HR Analytics Cockpit ermöglicht es, Berichte durch im Hintergrund laufende Datenextraktion vollständig zu automatisieren. Diese stehen den definierten Personen jederzeit zur Verfügung. Umfangreiche Datenpools erlauben jedem Anwender außerdem eine schnelle Ad-hoc-Analyse ohne IT-Unterstützung und den Umweg über Excel. Durch den gemeinsamen Datenpool aus allen angeschlossenen Systemen ist aber auch die direkte Beantwortung systemübergreifender Fragestellungen möglich. Die gewonnenen Einblicke stellen insgesamt eine große Hilfe für die HR Abteilung dar.

Aussagekraft und Vertrauenswürdigkeit mit dem HR Analytics Cockpit

Da die Datenzusammenführung mit dem HR Analytics Cockpit nicht mehr manuell gemacht wird und Qualitätssicherungsmaßnahmen durchlaufen, können jederzeit korrekte Zahlen sichergestellt werden. Die hohe Nachvollziehbarkeit und Transparenz der Datenzusammenführung durch die Visualisierung der Quellen und Berechnungen erhöht das Vertrauen in die Aussagekraft der Berichte. Für die HR-Strategien und Entscheidungen entsteht dadurch deutlich mehr Sicherheit.

swen-deobald
HR Analytics Cockpit
Swen Deobald, Experte für SAP Analytics und Fachbereichsleiter Compamind

“Studien ergeben: 94% aller Excel-Reports enthalten Fehler. Unsere Lösung hilft HR-Verantwortlichen einen umfassenden und systemübergreifenden Einblick in alle Personalkennzahlen zu erhalten – ganz ohne Excelchaos.”

Kundenzitate

Durch den Einsatz der Lösung konnten wir unsere wichtigsten Berichte automatisieren und sparen uns jeden Monat nun viel Zeit und Nerven” – Personalleiterin, Mittelstand in der Mineralöl-Branche

Mit dem HR Analytics Cockpit habe ich alle Zahlen parat und muss nicht mehr lange suchen. Dadurch, dass Berichte automatisch erstellt und verschickt werden, kann ich mich mehr um die echte Personalarbeit kümmern” – Personalreferentin Mittelstand, Dienstleistungsbranche

Die gesamte Kontrolle und Planung von Abwesenheiten, Arbeitszeiten und Überstunden wurde erheblich erleichtert. Gleitzeitstand, Fehlstunden und Urlaubsanspruch ist nun einfach und direkt abrufbar” – Personalsachbearbeiter für Zeitwirtschaft im Konzern, Lebensmittelbranche

So können Sie starten

Der einfachste Weg zu unserer Dienstleistung sieht so aus:

  • Schritt 1: Anforderungsgespräch mit einem Experten von uns
  • Schritt 2: Roadmap-Workshop für die Anforderungsanalyse
  • Schritt 3: Individuelles Angebot mit Festpreis-Möglichkeit

Der nächste Schritt

Rufen Sie uns an oder klicken auf “Angebot anfragen”, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Ähnliche Angebote

Angebot anfordern
Expert Session
Preisliste anfordern