Swen Deobald
 - 12. April 2021

Business Intelligence

Der Begriff “Business Intelligence” ist weit verbreitet und etabliert. Doch welche Technologien umfasst Business Intelligence genau und welche Produkte bietet SAP in diesem Bereich?

Was ist Business Intelligence?

Business Intelligence – kurz: BI – umfasst die Generierung, Aufarbeitung und Präsentation von geschäftsrelevanten Daten, auf deren Basis Unternehmensentscheidungen getroffen werden sollen. Durch die Aufbereitung der Daten entsteht eine objektive und nachvollziehbare Grundlage für die zukünftige Strategieplanungen und Vorgehensweisen eines Betriebs.

Bei der Sammlung des erfolgswirtschaftlichen Wissens werden sowohl historische als auch aktuelle Betriebsdaten einbezogen. Aus diesem Datenfundament werden Informationen gezogen, die im nächsten Schritt an die sogenannten „action points“ im Unternehmen weitergeleitet werden. Hier kann das gewonnene Wissen dann direkt für die Erfolgsmaximierung des Betriebs eingesetzt werden.

Daten können mittels Verdichtungen wie bei Online Analytical Proccessing (OLAP) oder mittels mathematischer Analysen wie bei Data-Mining-Methoden erfasst werden. Das bietet viele betriebliche Vorteile für das Management und die operativen Einheiten. So stehen alle relevanten Informationen in Echtzeit zur Verfügung. Sie sind so dargestellt, dass jeder beteiligte Mitarbeiter die Daten verstehen und autonom verwenden kann. Außerdem ist die Struktur skalierbar und flexibel. Das ermöglicht einen problemlosen Zugriff für alle Standorte und Endgeräte.

Beispiele

Obwohl BI keine Prognosen macht, ist es mehr als ein Reporting Tool. Die Datengenerierung bieten in vielen Fällen unterschiedliche Vorteile. Hat ein Unternehmen beispielsweise mit Lieferschwierigkeiten zu tun, kann BI zeigen, welche Produkte am häufigsten von Lieferverzögerungen betroffen sind. Es zeigt auch, an welchen Stellen eine Customer Journey besonders erfolgreich ist und welche Faktoren die Mitarbeiterfluktuation beeinflussen.

Doch BI ist auch in Organisationen sinnvoll, die nicht wirtschaftlicher Natur sind. So nutzen beispielsweise Schulen BI, um Zusammenhänge zwischen der Anwesenheitsquote von Schülern und ihren Leistungen zu erkennen, damit das Schulsystem optimiert werden kann.

Quelle: SAP

Welche BI Produkte bietet SAP an?

Auch SAP User sollen von diesen Vorteilen profitieren. Deshalb stellt SAP verschiedene Werkzeuge zur Verfügung, mit denen BI in der SAP Business Technology Platform genutzt werden kann. Die entsprechende Business-Intelligence-Plattform von SAP nennt sich SAP BusinessObjects.

BusinessObjects ist die BI Plattform für SAP. Hier sollen alle SAP User die Datenerhebung, Auswertung und Visualisierung mit Self-Service-Tools verwenden können, um erfolgsrelevante Informationen praktisch zu nutzen. Die unterschiedlichen Tools passen sich dabei verschiedenen Verwendungszwecken und Bedürfnissen an.

SAP Lumira

Lumira ist ein BI Self-Service-Tool, das mehrere Quellen zusammenführt und analysiert. Die Visualisierung erfolgt dabei per drag and drop. In der kostenfreien Version können CSV- sowie Excel-Dateien geöffnet werden. Wer SAP HANA oder SAP BW importieren möchte, braucht die kostenpflichtige Lumira-Version.

SAP Design Studio

Ebenso wie SAP Lumira ist Design Studio ein Tool für die Datenanalyse und -visualisierung mit interaktiven Dashboards und Applikationen. Nutzbare Datenquellen sind SAP BW, SAP HANA, BO-Universen und CSV-Dateien.

SAP Crystal Reports

Mit SAP Crystal Reports werden Berichte aus Datenquellen oder Textdokumente generiert und entsprechend der Benutzerwünsche formatiert. Darin sind auch Filter, Sortierungen und Rankings für eine klare Übersicht enthalten.

SAP Web Intelligence

Dieses Tool ist als benutzerfreundlicher und funktionaler Allrounder bekannt. Die Daten und Ad-hoc-Berichte sind dabei webbasiert. Das Tool kann flexibel von überall eingesetzt werden und ist auch mobil nutzbar.

SAP Cloud

Unter „Cloud for Analytics“ bekannt ist die SAP Cloud ein Tool, das BI-Produkte in der Cloud verknüpft und außerdem Predicitive Analytics sowie Planung ermöglicht. Die zentrale Nutzung macht auch den Umgang mit komplexen Daten handlich und überschaubar.

SAP Digital Boardroom

Das SAP Digital Boardroom Tool richtet sich speziell an die obere Managementetage. Mit Echtzeiteinblicken, Best Practices und intelligenten Meetings ist diese Funktion für wichtige Geschäftsentscheidungen ideal.

SAP Roambi

SAP Roambi ist ein weiterer Schritt von SAP in Richtung Mobile Analytics. Die steigenden Möglichkeiten bei der Nutzung von mobilen Endgeräten sollen das Arbeiten mit BI flexibler und ortsunabhängiger möglich machen.

Weitere Produkte im BI-Umfeld

Als ein weiteres Produkt im BI-Umfeld ist beispielsweise noch Microsoft Power zu nennen. Diese Business Analytics Lösung zeichnet sich durch die Unabhängigkeit bestimmter Datenquellen aus. Auch SAP Business Warehouse kann mit BI verbunden werden. Das ist über einen Daten Connector von Microsoft möglich.

Vorteile

Insgesamt bietet SAP eine Vielzahl an BI Tools für die intelligente Auswertung von Geschäftsprozessen. Es ist empfehlenswert diese Tools entsprechend der Unternehmensbedürfnisse einzusetzen und in Entscheidungsprozessen zu nutzen. Das bietet nicht nur den Vorteil begründeter und schnellerer Entscheidungen, sondern auch eine bessere Übersicht über alle Geschäftsprozesse. Diese Übersicht kann dann auch zu einer Optimierung vorhandener Strategien und Abläufe führen, die neue Unternehmenserfolge erzielen.

Unterschiede zwischen BI und Business Analytics

Da sowohl Business Intelligence als auch Business Analytics Daten aufbereiten und präsentieren, werden die beiden Konzepte häufig verwechselt. Als Richtlinie zur Unterscheidung gilt, dass BI deskriptiv ist, während Analytics präskriptiv ist. Das heißt, BI beschreibt aktuelle Daten und Gegebenheiten. Analytics hingegen bemüht sich um Prognosen für die Zukunft. Für BI bedeutet das, im Dashboard wird nur ein Ist-Zustand beschrieben. Alle möglichen Schlussfolgerungen für zukünftiges Handeln müssen selbstständig gezogen werden.

FAQ Business Intelligence

Was ist Business Intelligence?

Business Intelligence sammelt und präsentiert Unternehmensdaten, die in Strategieplanungen und Entscheidungsprozessen relevant sind. Dadurch entsteht eine Informationsgrundlage, mit denen die so genannten ‘action points’ arbeiten können.

Welche BI Produkte bietet SAP an?

SAP bietet im Bereich Business Intelligence beispielsweise SAP Lumira, SAP Design Studio, SAP Cloud oder auch SAP Roambi an. Die unterschiedlichen Anwendungen sollten entsprechend der Unternehmensbedürfnisse eingesetzt werden.

Was sind Vorteile von BI?

Business Intelligence unterstützt Unternehmen in Entscheidungsprozessen, indem es einen Überblick über alle relevanten Daten bereithält und diese anschaulich darstellt. Entscheidungen können so schneller getroffen und mit einer soliden Informationsbasis begründet werden.

Weitere Informationen

Swen Deobald

Swen Deobald

Mein Name ist Swen Deobald und ich bin begeisterter SAP Analytics Berater. Als Fachbereichsleiter von Compamind unterstütze ich Sie mit meinem Team bei allen Fragen rund um SAP Analytics, Business Warehouse, BusinessObjects und der SAP Analytics Cloud.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Das könnte Sie auch interessieren

Sie wollen Ihren ersten Bericht mit SAP Analytics Cloud (SAC) erstellen aber wissen nicht wie? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen wie es funktioniert - von der Lizenz, über die Einrichtung und Anbindung der Quellsysteme, bis hin zur Erstellung eines […]

weiterlesen

Mit SAP BW/4HANA 2.0 verfolgt SAP weiterhin die Verlagerung von Funktionalitäten aus der GUI in Eclipse. Im ersten Teil der Blogserie haben wir Ihnen bereits die Grundlagen zu SAP BW/4HANA vorgestellt. In zweiten Teil möchten wir noch tiefer in die […]

weiterlesen

Krisenzeiten gehen mit Ängsten und Ungewissheit einher. Das gilt nicht nur für die Mitarbeiter, sondern vor allem auch für die Führungskräfte. Wie sollten diese am besten agieren und welche Maßnahmen müssen sie umsetzen, um ihre Qualität beizubehalten?

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session
Preisliste anfordern