Swen Deobald
26. Oktober 2021

SAP Enterprise Performance Management (EPM)

Enterprise Performance Management (EPM) knüpft an das Konzept der Business Intelligence an und erfüllt den Bedarf der Unternehmen, ihren Betrieb auf eine einzige Plattform  zu fokussieren. Dadurch lassen sich Geschäftsprozesse von der Fertigung bis zur Debitorenbuchhaltung integrieren.

Business Intelligence

Die Business Intelligence meint im Allgemeinen die vollständige Sicht auf alle relevanten Unternehmensdaten. Es ist ein zukunftsweisendes Werkzeug, das dem Informationsbedarf der Führungskräfte gerecht wird. Dabei misst BI die Leistung des Unternehmens im Vergleich zum Soll-Zustand und ermöglicht ständige Anpassungen durch kontinuierliche Überwachung. Das ETM-Toolset schließt an das BI Ziel an, alle geplanten Strategien eines Unternehmens erfolgreich umzusetzen.

SAP EPM

In Zeiten des Wandels von Unternehmenswelten und des zunehmenden Drucks durch die globale Rezession benötigen  Geschäftsführer genaue, zeitnahe und umsetzbare Erkenntnisse, um die Unternehmensleistung effektiver zu steuern. Gleichzeitig muss die gesamte Organisation in den Prozess des Performance-Managements eingebunden und ausgerichtet  werden. Unternehmen setzen Enterprise Performance Management (EPM) Technologien deshalb ein, um die Rentabilität durch finanzielle und operative Optimierungen zu steigern.

In Zukunft wird die Rolle des EPM in Organisationen weiter wachsen,  da die strategische Entscheidungsfindung auf der Grundlage einer geeigneten Analyse von Daten und Informationen für Unternehmen entscheidend geworden ist. SAP bietet umfassende und effiziente Lösungen an, die das gesamte Spektrum Ihres Unternehmens abdecken.

Unser E-Book zum Thema SAP Analytics

E-Book: SAP Analytics | Effizienz im Unternehmen steigern

Wieso sollten Unternehmen sich um die Analyse Ihrer Daten kümmern, welche Anwendungsbereiche gibt es und welche Tools eignen sich dafür? Finden Sie es heraus.

Ziele von SAP EPM

  • Eine proprietäre Wertschöpfungsmethodik zur Bereitstellung von Lösungen mit besserer Time-to-Market und optimierter Kosteneffizienz
  • Schnellere und effizientere Nutzung von KPIs
  • Die Möglichkeit, von Best Practices und Vorlagen zu profitieren

EPM Einsatzmöglichkeiten

SAP EPM ist ein integriertes Angebot, mit dem Sie den gesamten Lebenszyklus eines Prozesses durchführen können. Möglich ist etwa unter anderem:

  • Strategiemanagement
  • Unternehmensplanung und -konsolidierung
  • Rentabilitäts- und Kostenmanagement
  • Berichterstattung und Analytik

EPM kann für strategische Planungen und ein führendes, innovatives Unternehmen eingesetzt werden. Denkbar sind etwa integrierte Vertriebs- und Kostenplanungen oder auch eine verbesserte Unternehmensberichterstattung sowie ein reifes Strategiemanagement. Die Entscheidungsprozesse werden dabei von hochrangigen Reportings unterstützt. Völlig branchenunabhängig können Betriebe so von EPM profitieren. Auch bei Unternehmen mit bestehender Landschaft lässt sich EPM dabei problemlos implementieren. SAP EPM bietet außerdem eine solide Plattform für die Integration des GRC. (Governance, Risiko und Compliance) und zusätzlichen BI Lösungen. Dadurch erfüllt das Angebot die Optimierungsziele eines jeden Unternehmens.

sap epm für ihr bi

Differenzierungsmerkmale

  • EPM ist eine vollständige End-to-End-Lösung
  • EPM dient der Erfüllung von Geschäftsanforderungen und der Erreichung von Optimierung
  • Qualifizierte Lösungsteams stehen zur Verfügung, die sowohl  Beratungs- als auch Implementierungserfahrung umsetzen
  • Es gibt eine etablierte Implementierungsmethodik und Tools zur Reduzierung von  Implementierungszeiten und Kosten.
  • Diagnosetools unterstützen die EPM-Reifegradbewertung EMP erlaubt es, das Engagement für Innovationen und Lösungen zur Verbesserung der Geschäftsprozesse umzusetzen

Vorteile von EPM

  • EPM ermöglicht verbesserte Ausrichtungen von Business und IT für strategische Entscheidungen.
  • Proaktive Entscheidungsfindung durch sofortigen Zugriff auf Metriken sind nun möglich
  • Unternehmen mit EPM haben eine schnellere Reaktion auf ungeplante Abweichungen durch Warnmeldungen und Statusaktualisierungen
  • Alle Unternehmenskennzahlen sind zentral einsehbar
  • Ein schneller und höherer Return on Investment kann erreicht werden
  • Branchen-Benchmarking und Best Practices stehen zur Verfügung

Fazit

SAP EPM bietet alles, was moderne Unternehmen für eine umfangreiche Steuerung von der Planung, Budgetierung bis hin zur Prognose brauchen. Es liefert alle relevanten Informationen zentral und mit übersichtlichen Reports. Die Daten für eine Entscheidungsfindung sind insgesamt nicht nur verlässlicher, sie stehen mit EPM auch deutlich schneller zur Verfügung. Damit trägt EPM zur Erreichung von Unternehmenszielen bei und hilft auch bei zukünftigen Marktentwicklungen rechtzeitig bei der Optimierung von Prozessen.

FAQ

Was ist EPM?

SAP Enterprise Performance Management (EPM) unterstützt Unternehmen durch die Aufbereitung relevanter Kennzahlen bei Entscheidungsfindungen und Prozessoptimierungen. Präzise Planungen und einfache Konsolidierungen stehen dabei im Fokus.

Welche Vorteile hat EPM?

SAP EPM stellt alle wichtigen Informationen gesammelt bereit und visualisiert diese in nützlichen Reportings. Unternehmen aller Branchen können ihre Planungen mit EPM von der Budgetierung bis hin zur Erstellung von Prognosen optimieren.

Swen Deobald

Swen Deobald

Mein Name ist Swen Deobald und ich bin begeisterter SAP Analytics Berater. Als Fachbereichsleiter von Compamind unterstütze ich Sie mit meinem Team bei allen Fragen rund um SAP Analytics, Business Warehouse, BusinessObjects und der SAP Analytics Cloud.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!


Das könnte Sie auch interessieren:

SAP Analytics
SAP Lumira

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Unternehmen wünschen sich ein ausgefeiltes BI Tool wie Microsoft Power BI um bessere, datengestützte Entscheidungen treffen zu können.

weiterlesen

Smart Discovery ist Bestandteil der Story & fast vollständig automatisch erstellt. Als Funktion von Smart Assist führt es den Benutzer durch automatisierte Anwendungen von Funktionen und Algorithmen.

weiterlesen

Predictive Maintenance (PdM) ist eine Wartung, die die Leistung und den Zustand von Geräten während des normalen Betriebs überwacht, um die Wahrscheinlichkeit von Ausfällen zu verringern. Auch bekannt als zustandsorientierte Instandhaltung, wird die vorausschauende Instandhaltung seit den 90er Jahren in […]

weiterlesen

Unsere Produkte zu SAP Enterprise Performance Management (EPM)

SAP Analytics Updates im Reporting-Umfeld sind verwirrend und sowohl Manager als auch Entwickler behalten kaum den Überblick. Lassen Sie sich nicht ins Boxhorn jagen! Bevor Sie Ihre wertvolle Zeit verschwenden, lassen Sie sich die Updates doch einfach übersichtlich und verständlich […]

Mehr Informationen

Ihre Mitarbeiter investieren die meiste Zeit in den Support anstatt in profitable Projekte? Wir übernehmen diese Aufgabe – erwartungskonform und in gleicher Qualität!

Mehr Informationen

BW-Datenflüsse erstellen ist aufwendig und nicht in Ihr Tagesgeschäft zu integrieren? Mit unserem standardisierten Vorgehen zur Konzeption können Sie sich weiter den wichtigen Aufgaben im Unternehmen widmen!

Mehr Informationen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Marie Frösener Kundenservice