Justin Hollmann
3. Februar 2022

Einsatzmöglichkeiten für S/4HANA Embedded Analytics

S/4HANA Embedded Analytics Einsatzmöglichkeiten

Die manuelle Aufbereitung von Daten zur Analyse eines aktuellen Unternehmensprozesses kostet viel Zeit. S/4HANA Embedded Analytics ermöglicht mit dem Fiori Launchpad hingegen eine schnelle, visuelle Aufbereitung der Daten direkt im System. Wie dies funktioniert und welche Vorteile die Verwendung von Embedded Analytics hat, erläutert dieser Beitrag anhand von zwei Praxisbeispielen.

Was ist Embedded Analytics?

Damit die Stakeholder eines Unternehmens (z.B. aus dem Bereich Finanzen) effektiv Erkenntnisse aus Unternehmensdaten gewinnen und Entscheidungen ableiten können, empfiehlt sich die Nutzung von Embedded Analytics. Auf diese Weise können lange Prozesse aufgrund manueller Datenaufbereitung sowie mediale Brüche und zeitversetzte Ansichten vermieden werden. Aber was genau ist Embedded Analytics?

Embedded Analytics ermöglicht den Nutzern die Erkenntnisse direkt im System vorzunehmen und mithilfe von Analysen Berichte zu erstellen. In diesem Zusammenhang ist Embedded Analytics ein bereits integrierter Bestandteil von S/4HANA und kann dort ohne zusätzliche Lizenzen verwendet werden. Des Weiteren gibt es mit S/4HANA Embedded Analytics mehrere Wege, die Daten zu erhalten und somit Erkenntnisse zu generieren.

Unser E-Book zum Thema SAP Analytics

E-Book: SAP Analytics | Effizienz im Unternehmen steigern

Wieso sollten Unternehmen sich um die Analyse Ihrer Daten kümmern, welche Anwendungsbereiche gibt es und welche Tools eignen sich dafür? Finden Sie es heraus.

Die kennzahlgesteuerte Erkenntnisgewinnung liefert mithilfe der Kennzahlen (KPIs) von Unternehmensprozessen Informationen über den aktuellen Stand dieser Prozesse und zeigt beispielsweise Engpässe bei Produktionsprozessen an.

Hingegen bieten Dashboards einen ganzheitlichen Blick über die aktuelle Geschäftssituation und visualisieren diese durch Diagramme und Tabellen. Weiterhin besteht die Möglichkeit Dashboards individuell anzupassen und eigene Visualisierungen zu bauen.

Möglichkeiten der Erkenntnisgewinnung mit S4HANA Embedded Analytics

Wie kann Embedded Analytics für das Reporting eingesetzt werden?

Anwendungsbeispiel 1: Analytische List Apps – Ein Bespiel aus dem Projektreporting

Für einen Controller im Vertrieb ist es sehr wichtig, einen Überblick über den aktuellen Stand der Erlöse und Kosten zu haben. Diese Informationen kann er aus dem Quellsystem, der SAP GUI, herausziehen und Berichte einsehen sowie diese weiterbearbeiten und als PowerPoint-Präsentation visualisieren. Dies nimmt jedoch sehr viel Zeit in Anspruch.

Mit S/4HANA Embedded Analytics können die Daten direkt im System analysiert, bearbeitet und visualisiert werden. Das Fiori Launchpad stellt hierbei für die Nutzer die Daten einfach und intuitiv zur Verfügung. Die SAP Standards-Apps können für Reportings und Analysen verwendet werden. Beispielsweise unterstützt die App zur Erlösrealisierung beim Projektreporting, indem der aktuelle Stand einerseits tabellarisch betrachtet werden kann und andererseits durch Diagramme und Tabellen visuell aufbereitet wird. Auf diese Weise können die Projekte mit den jeweiligen Kennzahlen übersichtlich dargestellt und gefiltert werden, um die schnelle Erkenntnisgewinnung zu unterstützen.

Darüber hinaus können entdeckte Auffälligkeiten tiefgehender analysiert werden, indem weitere Informationen und Kennzahlen gefiltert und visualisiert werden. Die individuell gesetzt Filter bei den Kennzahlen können als „eigene Ansicht“ abgespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ebenso ist auch ein Export der Daten in andere Systeme möglich, um diese dort weiterzuverarbeiten.

Anwendungsbeispiel 2: KPI-Bericht am Beispiel überfälliger Forderungen

Bei den KPI-Berichten geht es insbesondere um konkrete Kennzahlen und Zielwerte, da diese Informationen über den aktuellen Stand eines Unternehmens liefern. Im Fiori Launchpad hat man im Bereich „Accounts Receivable“ KPI-Kacheln, sodass das auf der Startseite direkt der aktuelle Stand der überfälligen Forderungen sichtbar ist. Klickt man auf die Kachel, so werden tiefgehende Informationen sichtbar, die visuell aufbereitet werden. Durch das Setzen verschiedener Filter (z.B. Fälligkeitsperiode, Buchungskreis) und die Auswahlmöglichkeit unterschiedlicher Ansichten erhält man alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Auch hier kann man beispielsweise in die Informationen zum Buchungskreis tiefer einsteigen und diese Daten wiederum gliedern und visualisieren.

KPI-Berichte bieten also durch Filter und verschiedene Visualisierungsoptionen die Möglichkeit, Bereiche einzelner Kennzahlen zu analysieren und tiefgreifende Erkenntnisse zu einer bestimmten Kennzahl zu gewinnen. Auch hier kann die individuelle Filterauswahl als „eigene Ansicht“ gespeichert und anderen Personen zur Verfügung gestellt werden.

Fazit

Insgesamt bietet S/4HANA Embedded Analytics die Möglichkeit Unternehmensprozesse in Echtzeit übersichtlich mithilfe des Fiori Launchpads abzubilden. Durch Filterfunktionen und verschiedene Visualisierungsmöglichkeiten können die Daten in kurzer Zeit erfasst und aufbereitet werden, um Erkenntnisse abzuleiten und diese anderen Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie Fragen oder Beratungsbedarf haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@compamind.de.



Das könnte Sie auch interessieren

Embedded Analytics ist bei S/4HANA direkt im System dabei und schafft mithilfe von Fiori neue Möglichkeiten für Reports und Analytics. Welche Unterschiede gibt es zu Enterprise-Architektur mit der SAP Analytics […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Marie Frösener Kundenservice
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]