Swen Deobald
2. August 2021

SAP BO Analysis for Office (AfO) Support für Microsoft Office 365 ProPlus

SAP BO Analysis for Office

Die SAP BO Analysis for Office supportet auch Microsoft Office 365ProPlus. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, erklären wir im Beitrag. 

Was ist SAP BO Analysis for Office? 

SAP BO Analysis for Office ist der Nachfolger des SAP Business Explorer-Analyzer (kurz: BEx Analyzer). Mithilfe dieses Microsoft Excel-Add-In kann eine Ad-hoc-Analyse von OLAP-Quellen in Excel einfach durchgeführt werden. Mit Analysis for Office erhalten Unternehmen ein interaktives und leicht bedienbares Analysewerkzeug für Daten aus SAP BW und SAP HANA. Die Daten können direkt auf dem SAP-System abgerufen werden. Dies ermöglicht eine schnelle und dynamische Erstellung von Berichten und Erfassungsmasken für die Planung. 

Mit SAP Analysis for Office wurde ein wichtiger Schritt in Richtung Office Integration gemacht. Es findet eine kontinuierliche Verbesserung statt und es kann problemlos in bestehende Planungs- und Berichtsprozesse integriert werden. Die Vorteile sind zum einen der breite Funktionsumfang und zum anderen die hohe Flexibilität. Dank der Excel-Integration wird die flexible Erstellung Excel-basierter Berichte und Analysen ermöglicht. 

Die erstellten Auswertungen und Analysen können aus Excel in Powerpoint exportiert werden, sodass diese dann in Präsentationen eingebettet werden können. Dabei bleibt die Quellsystemanbindung bestehen. Dadurch bleiben auch in der PowerPoint-Präsentation die Daten auf dem aktuellsten Stand. Weil viele Anwender bereits mit MS Office und vor allem MS Excel vertraut sind, ist keine besondere Ausbildung erforderlich. 

Support für Microsoft Office 365 ProPlus 

In dem SAP Hinweis 2440902 informiert die SAP darüber, wie genau der Support für Microsoft Office 365 ProPlus aussieht. Microsoft Office 365 ProPlus wird nur mit einer On-Premise-Version von Office 2013 oder Office 2016 unterstützt – dies ist in der Product Availability Matrix (PAM) nachzulesen. Zusätzlich dazu gilt, dass die genauen Anforderungen für das MS-Windows-Betriebssystem und das MS-Office-Release in der PAM für das entsprechende Analysis-Office-Release geprüft werden sollten. 

Office 365 ist ein Abonnement mit Premium-Apps wie Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher und Access, wobei Publisher und Access nur auf dem PC verfügbar sind. Die Apps können auf mehreren Geräten installiert werden, darunter auf PCs, Macs, iPads, iPhones, Android-Tablets und Android-Telefonen. Office 365 umfasst auch Services wie einen 1 TB OneDrive-Speicher, 60 Skype-Minuten pro Monat und Microsoft-Chat- und Telefonsupport. Mit einem Abonnement erhalten Sie die neuesten Versionen der Apps und erhalten automatisch Aktualisierungen. 

Office 365 umfasst sowohl die Desktop-Version als auch die Web-Version. Analysis Office kann allerdings nur in der Desktop-Version verwendet werden. Wenn also eine physische Installation von MS Office 2013 oder 2016 auf den Clients durchgeführt wurde, kann Analysis for Office installiert werden und ist mit Office 365 kompatibel. Die exakte Excel-Version kann über das Öffnen von Excel àFile à Account à About Excel überprüft werden. Die ersten beiden Ziffern der Version zeigen die Versionsinformationen an, z.B. 16.0.11328.20438. Die ersten beiden Ziffern 16 zeigen an, dass MS Office 2016 installiert ist. 

Haben Sie Fragen oder Beratungsbedarf zu SAP BO Analysis for Office? Schreiben Sie uns dazu gerne eine Mail an: info@compamind.de. 

Swen Deobald

Swen Deobald

Mein Name ist Swen Deobald und ich bin begeisterter SAP Analytics Berater. Als Fachbereichsleiter von Compamind unterstütze ich Sie mit meinem Team bei allen Fragen rund um SAP Analytics, Business Warehouse, BusinessObjects und der SAP Analytics Cloud.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Entdecken Sie tiefe Einblicke in Ihre Daten - mit SAP Analysis for Microsoft Office. Diese Business Intelligence (BI)- und multidimensionale Datenanalysesoftware macht es einfach, Daten zu filtern, Trends und Ausreißer direkt in Excel zu identifizieren und Ergebnisse in Live-PowerPoint-Präsentationen auszutauschen […]

weiterlesen

Bevor sie mit Initiativen zur digitalen Transformation beginnen, müssen Unternehmen das Laufen lernen, indem sie die Datenverwaltung zu einer Kernkompetenz machen.

weiterlesen

Viele Unternehmen schrecken noch zurück sobald es um das Thema künstliche Intelligenz geht. Predictive Analytics könnte aber auch für Sie interessant sein. Unter Predictive Analytics versteht man die Praxis, Informationen aus vorhandenen Datensätzen zu extrahieren, um Muster zu bestimmen und zukünftige Ergebnisse und Trends vorherzusagen.

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session
Preisliste anfordern