Ingo Biermann
7. Juli 2022

SAP Signavio

Um den bestmöglichen Erfolg zu erzielen, ist es wichtig, dass Unternehmen die Effizienz ihrer Prozesse regelmäßig überprüfen und optimieren. Hier soll die SAP Signavio Business Process Intelligence Abhilfe schaffen. Das Verfahren hilft Unternehmen zum besseren Verständnis sämtlicher Geschäftsprozesse und somit der Prozessoptimierung.


Was ist SAP Signavio?

Im Januar 2021 hat die SAP ihre Strategien neu angeordnet und den Unternehmens-Softwareanbieter Signavio gekauft, um ihn in den eigenen Konzern zu integrieren. Signavio gilt als ein Pionier der Process-Mining-Software. In Zusammenarbeit sollte aus Signavio eine zentrale Zukunftseinheit innerhalb der SAP geformt werden. Allgemein soll das Verfahren Unternehmen dabei helfen, die gesamten Geschäftsprozesse schneller zu verstehen.

FAQ: SAP BI Roadmap und Convergence

FAQ: SAP BI Roadmap und Convergence

Erhalten Sie mit unserem Whitepaper die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Thema.

Die SAP verknüpft den eigenen Geschäftsbereich der Business Process Intelligence mit Signavio. Mit der SAP Signavio Business Process Intelligence sind SAP und Signavio vereint worden. Es hilft Unternehmen dabei, Vorgänge zu analysieren, übersichtlich darzustellen und zu verbessern. Denn nur wer weiß, wie die eigenen Prozesse ablaufen, kann sie auch verbessern. Um Informationen über die Aktivitäten zu erlangen, müssen Unternehmen einen Blick in ihre IT-Systeme werfen. Hier hinterlässt so gut wie jeder Prozess eine digitale Spur.

Wie funktioniert SAP Signavio?

Die Business-Process-Intelligence-Lösung von SAP wird um die integrierte cloudnative Prozess-Suite von Signavio ergänzt.

Viele große SAP-ERP-Systeme verfügen über unzählige Prozesse. Da sich jedoch Geschäftsanforderungen stetig verändern, müssen die Prozesse regelmäßig überholt werden. Die Process-Mining-Software von Signavio durchsucht die Systeme eines Unternehmens und erkennt, wo Prozesse veraltet und somit ineffizient sind, oder nicht benötigt werden. Das zusätzliche Verwenden der Signavio-Software ermöglicht es, Intelligenz in Geschäftsprozessen auf allen Ebenen, zu integrieren. Hierbei handelt es sich um eine sogenannte End-to-End-Automatisierungsebene für Geschäftsprozesse.

SAP und Signavio führen standardisierte Out-of-the-Box-Prozess-KPIs, umfassende Benchmarking-Daten, Process Mining, User Behaviour Mining und Customer Experience Analysis zusammen. So haben Unternehmen die Möglichkeit, eine vielseitige Sicht auf sämtliche Geschäftsprozesse zu erhalten. Des Weiteren bekommen Kunden Tools zur Verfügung gestellt, die das Verstehen und Transformieren von Prozessen erleichtern.

Um die optimale Effizienz zu erreichen, ist es wichtig, Echtzeit-Einblicke in Betriebsabläufe zu gewinnen und auch versteckte Prozesse visualisieren zu können. Hier schafft Signavios Software-Lösung für Process Mining Abhilfe. Alle Prozessdaten sind auf einem investigativen Dashboard jederzeit sichtbar. Unternehmen können dadurch die bestehenden Prozesse visualisieren, analysieren und alle auftretenden Varianten miteinander vergleichen. So kann festgehalten werden, welche Prozesse relevant oder irrelevant für das Unternehmen sind. Denn um schnell und effizient die richtigen Entscheidungen für das Unternehmen zu treffen, ist es wichtig, ineffiziente Abläufe zu erkennen und optimieren.

Wozu wird SAP Signavio eingesetzt?

Das Ziel ist es, Unternehmen flexibler und datengetriebener zu machen, damit eine schnelle Reaktion auf Marktveränderungen möglich ist. SAP Signavio vergleicht den Ist-Zustand von Prozessen mit dem angestrebten Soll-Zustand und dem tatsächlichen Verlauf der Gegenwart. Durch die investigativen Dashboards erhalten Unternehmen Einsicht auf die Daten verschiedener IT-Systeme. So können Prozessabweichungen genauer erforscht und die Effektivität der Prozesse ermittelt werden.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen verschiedene BI-Lösungen (Power BI, SAP Analytics Cloud (SAC), Qlik und Tableau) für das Controlling und Analytics im SAP vor.

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, operativen Abläufe auf die Erwartungen der Kunden auszurichten. Die SAP Signavio Process Intelligence hilft dabei, Prozessdaten kontinuierlich auszuwerten. So können Prozessabweichungen zielsicher erkannt und zeitnah optimiert oder korrigiert werden. Mit dem Process-Mining-Ansatz wird der Verlauf aktueller Prozesse erforscht und die Ergebnisse mit dem Team geteilt.

Genaue Prozessdaten erleichtern das Treffen von geschäftsrelevanten Entscheidungen. Compliance-Verantwortliche können durch SAP Signavio rechtzeitig über potenzielle Risiken informiert werden. Dadurch besteht die Chance diese frühzeitig zu bekämpfen. Somit können neue Möglichkeiten der Prozessoptimierung erschlossen werden, denn ein wirkungsvolles Risikomanagement ist zentral für jedes Unternehmen.

Vorteile von SAP Signavio

Erst wenn die Ergebnisse interner und externer Prozesse miteinander kombiniert werden, erhält ein Unternehmen alle notwendigen Informationen, um Geschäftsprozesse zu verbessern und Kundenanforderungen nachzugehen.

Das Signavio-Verfahren bietet die Lösung. Um Prozesse bestmöglich zu optimieren und digitale Transformationen schnellstmöglich voranzutreiben, hilft die Ausstattung mit der Business Process Intelligence.

Die Business-Process-Intelligence-Lösung von SAP schafft für Unternehmen folgende Vorteile:

  • Es hilft Unternehmen dabei, ineffiziente Abläufe schneller zu erkennen. Durch eine sofortige Problemeliminierung, verbessert sich die Leistung des Unternehmens in hohem Maße.
  • Faktenbasierte Einblicke in mögliche Bedrohungen werden herausgearbeitet und kontinuierlichen Verbesserungsmöglichkeiten durch Process Mining vorgeschlagen.
  • Geschäftsprozessmodelle können in standardisierte Workflows umgeformt und im ganzen Unternehmen etabliert werden.
  • SAP Signavio stellt eine Verbindung zwischen Prozessen und Daten her, indem es kundenorientierte Erfordernisse und Operationale Excellence verknüpft.
  • Für die Mitarbeiter wird ein transparenter Treffpunkt geschaffen, der zum Austausch von Fachwissen und Arbeitsangelegenheiten genutzt werden kann.

Fazit

SAP Signavio bietet flexible Lösungen für Prozesstransformationen, indem es die alltäglichen Prozesse analysiert, übersichtlich darstellt und letztendlich verbessert. Das Ziel ist Unternehmen dabei zu unterstützen, schneller auf Marktveränderungen zu reagieren, damit klügere Geschäftsentscheidungen getroffen werden können. Um die unternehmerische Effizienz zu steigern, ermöglicht der Einblick in Prozessdaten gewinnbringende Informationen. So können ineffiziente Abläufe identifiziert und daraufhin optimiert werden. Die Nutzung von SAP Signavio bringt also einige Vorteile mit sich, von denen Unternehmen profitieren können.

SAP Signavio

Sie haben noch weitere Fragen oder möchten sich weiterführend von SAP-Experten beraten lassen? Wir helfen Ihnen gern dabei. Kontaktieren Sie uns einfach kostenfrei.

FAQ

Was ist SAP Signavio?

SAP Signavio ist eine SAP-Anwendung, die aus der Business-Process-Intelligence Lösung von SAP und der cloudnativen Prozess-Suite des damaligen Softwareherstellers Signavio entstanden ist. In seinem Verfahren hilft die Anwendung Unternehmen dabei, einen Überblick über sämtliche Geschäftsprozesse zu bekommen und das jeweilige ERP System auf Ineffizienzen zu überprüfen. Dadurch können Unternehmen schnell und flexibel ihre Geschäftsprozesse den gegenwärtigen Anforderungen anpassen und ihre Effizienz maßgeblich steigern.

Wie funktioniert SAP Signavio?

SAP Business-Process-Intelligence mit Signavio (SAP Signavio) ermöglicht es als End-to-End Automatisierungsebene, Intelligenz in Form von Process und Customer Behaviour Mining sowie Experience Analysis auf allen Ebenen eines ERP-Systems zu integrieren. Dazu dienen standardisierte Out-of-the-Box KPIs, die von den Benutzern visualisiert und mit Echtzeit-Einblicken nachvollzogen werden können. So wird das Verständnis und die effizienzorientierte Transformation der Prozesse erleichtert.

Welche Vorteile hat die Nutzung von SAP Signavio?

Durch die Nutzung von SAP Signavio können Unternehmen schneller veraltete und ineffiziente Prozesse ausfindig machen und diese durch effizientere und zeitgemäße Prozesse ersetzen. Dabei liefert SAP Signavio durch Process Mining kontinuierlich Einblicke in potentielle Bedrohungen und generiert entsprechende Verbesserungsvorschläge.  Zudem können häufig genutzte Geschäftsprozessmodelle in standardisierte Workflows umgewandelt und im ganzen Unternehmen eingeführt werden.


Das könnte Sie auch interessieren:


Das könnte Sie auch interessieren

Im Analytics-Bereich steht eine Vielzahl verschiedener Tools zur Auswahl. Entscheidungsträger sollten sich deshalb klar machen, wo die Unterschiede liegen und welches Tool am besten zu den Anforderungen ihres Unternehmens passt. […]

weiterlesen

Wer auf der Suche nach einem geeigneten Analytics und BI Tool ist, kommt bei seiner Recherche meist nicht an Tableau, Power BI und QlikView vorbei. Doch wo liegen die Unterschiede […]

weiterlesen

Process Mining liefert einen Überblick über komplexe Prozessabläufe von Unternehmen. Das Process Mining Tool „Celonis“ umfasst Werkzeuge zur Prozessverbesserung und bietet gleichzeitig im Rahmen der Nutzung von SAP und Salesforce […]

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Kontaktieren Sie uns!
Marie Frösener Kundenservice