Swen Deobald
 - 18. März 2019

SAP S/4HANA vs. BW/4HANA

SAP S/4HANA vs. BW/4HANA

Mit SAP S/4HANA ist es möglich, Analytics direkt im transaktionalen System durchzuführen (Embedded Analytics). Dies führt zu der Frage, ob es überhaupt notwendig ist, ein separates Business Warehouse (BW) zu betreiben und welche Vorteile ein BW überhaupt mit sich bringt: „Benötige ich SAP BW/4HANA, wenn ich SAP S/4HANA im Einsatz habe?“

Mit S/4 als Enterprise Resource Planning (ERP) können Reports auf Basis der Daten im ERP-System erstellt und genutzt werden. Analytische Funktionen werden direkt in den ERP-Core integriert und bieten sogar Funktionen wie Predicitve Analytics und Machine Learning – ganz ohne SAP BW. Anwender bekommen aktuelle Informationen über ihre Geschäftsprozesse und Details über transaktionale Daten mithilfe von konfigurierbaren Drill-Downs oder vorgefertigten Applikationen – alles im SAP Fiori Launchpad.

SAP S/4HANA Embedded Analytics und SAP BW/4HANA – Ein Vergleich

SAP S/4HANA Embedded Analytics

  • Kombination von Analytics und Transaktionen
  • Daten sind operational und Realtime
    verfügbar
  • schlanke Modellierung durch den virtuellen Charakter der Objekte
  • Schwerpunkt auf operativem Reporting

SAP BW/4HANA [E-Book]

Sie möchten datengetriebene Entscheidungen treffen? Zukunftssichere Analysen fahren? Jetzt unser BW-E-Book lesen!

SAP BW/4HANA

  • Konsolidierung von Daten aus unterschiedlichen Datenquellen (nicht nur ERP)· standardisierte Datenmodelle
  • Harmonisierung durch Semantic Layer (Single Version of Truth)
  • Historisierung und redundant persistierte Daten
  • Schwerpunkt auf taktische und strategische Analysen

In SAP S/4HANA Embedded Analytics erstellte Datenmodelle können nahtlos in SAP BW/4HANA integriert werden. Dies ermöglicht, ERP-seitige Realtime-Daten beispielsweise mit Planungsergebnissen, historischen Daten oder auch externen Daten zu mischen oder zu vergleichen:

sap-fiori-mit-bw

Embedded BW in S/4HANA

Seit SAP NetWeaver 7.0 bringt das ERP-System automatisch ein integriertes SAP BW mit. Warum sollen Sie dann noch ein zusätzliches BW aufbauen?

embedded-bw-s4-hana

Erfahrungsgemäß ist es nicht zu empfehlen, das Embedded BW für umfangreiche Datenmodelle zu nutzen. Als Best Practice gilt, dass das Embedded BW nicht mehr als 20% der gesamten Datenmenge des ERP-Systems ausmachen sollte. Auch mit S/4HANA wird automatisch ein BW ausgeliefert – und zwar im Release SAP BW 7.5 on HANA. Ein einziger Vorteil ist, dass es in manchen Fällen (beispielsweise für ein einfaches, überschaubares Reporting zur Historisierung kleiner Datenbestände) von Nutzen sein kann, die Funktionen von S/4HANA Embedded Analytics durch das Embedded BW zu erweitern.

SAP BW/4HANA [E-Book]

Sie möchten datengetriebene Entscheidungen treffen? Zukunftssichere Analysen fahren? Jetzt unser BW-E-Book lesen!

Fazit

Mit S/4HANA werden die Paradigmen im Reporting direkt in den ERP-Core geholt. Dank SAP S/4HANA Embedded Analytics erstellen Sie Reports und Applikationen für Ihre transaktionalen Daten direkt im ERP. Auch die direkte Integration von Analytics in einzelne Transaktionen ist möglich. Für tiefere Analysen stehen zusätzliche Methoden wie Predictive Analytics und Machine Learning direkt im Core zur Verfügung.

Als Enterprise Data Warehouse der Zukunft steht mit SAP BW/4HANA das neue strategische Produkt fest. Insbesondere in der Zusammenführung, Harmonisierung und der Analyse von Daten unterschiedlicher Datenquellen zeigt das Data Warehouse seine Stärken.

ITSM-Framework

Alle Unternehmensdaten in einem System zusammenzuführen ist eine Herausforderung. Wir schulen Sie zu Best Practices, Handlungsempfehlungen und Reportings, damit Sie datengetrieben agieren können!

Embedded Reporting ist eher für operatives Reporting gedacht, wohingegen das BW-Reporting eher für taktische und strategische Analysen genutzt wird. Beide Lösungen – SAP S/4HANA und SAP BW/4HANA – ergänzen sich gegenseitig und können vollständig integriert genutzt werden. Dabei liegt der Schwerpunkt jedoch auf S/4HANA und das Embedded BW dient zur Ergänzung für weniger umfangreiche Datenmodelle. Dies ermöglicht Ihnen, eine Kombination aus SAP S/4HANA Embedded Analytics und Use Case zu realisieren.

SAP S/4HANA embedded analytics

Websession BW/4HANA

Sie brauchen mehr Infos zum Thema BW/4HANA und S/4HANA? In einer kostenlosen Websession sprechen wir über Ihre individuellen Herausforderungen. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben melden wir uns bei Ihnen, um einen konkreten Termin zu vereinbaren.

Swen Deobald

Swen Deobald

Mein Name ist Swen Deobald und ich bin begeisterter SAP Analytics Berater. Als Fachbereichsleiter von Compamind unterstütze ich Sie mit meinem Team bei allen Fragen rund um SAP Analytics, Business Warehouse, BusinessObjects und der SAP Analytics Cloud.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren

Seit der Ankündigung von SAP BW/4HANA im August 2016 stellt sich für viele die Frage, welche Möglichkeiten zur Migration von BW 7.x auf SAP BW/4HANA zur Auswahl stehen und welche davon die beste ist?

weiterlesen

Wie geht es bei SAP weiter? SAP Roadmap: Project Blueberry beschreibt eine SaaS-Datenbank (SaaS: Sofware as a Service), die sich in Zukunft in die SAP Analytics Cloud (SAC) integrieren lässt und dem User eine Schnittstelle zur nahtlosen Nutzung ermöglichen soll.

weiterlesen

SAP Vora ist eine In-Memory-Computing-Engine, die darauf ausgelegt ist, große Daten aus Hadoop für Unternehmen zugänglicher und nutzbarer zu machen.

weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session
Preisliste anfordern