Swen Deobald
 - 14. Februar 2020

Funktionen der SAP S/4HANA Cloud 1908 und wie sinnvoll sie wirklich sind

Dass Unternehmen sich durch die Nutzung von Künstlicher Intelligenz einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können, ist nicht unbekannt. Auch für SAP ist das nicht neu: Im August 2019 stellte SAP die neuen Funktionen der S/4HANA Cloud 1908 vor, deren Fokus auf Künstlicher Intelligenz liegt. Was genau hinter den Funktionen steckt und ob diese auch wirklich sinnvoll sind, können Sie hier nachlesen.

Zeit sparen durch automatisierte Geschäftsprozesse

Zu den neuen Funktionen zählen RPA (RPA = robotergesteuerte Prozessautomatisierung), eingebettete Analysefunktionen und eine Funktion namens „Meine Situationen“.

Automatisieren Sie tägliche Aufgaben mit der robotergesteuerten Prozessautomatisierung

Unter dem Begriff robotergesteuerte Prozessautomatisierung können Sie sich einen softwaregestützten Roboter vorstellen. Der verhält sich genau wie ein Mensch am PC. Wenn Aufgaben von einem Mitarbeiter mit einer Arbeitsanweisung erledigt werden können, dann kann es ein Roboter auch.

So können Sie Ihre Geschäftsprozesse schneller und effizienter gestalten, indem Sie mit der robotergesteuerten Prozessautomatisierung regelbasierte, alltägliche Aufgaben automatisieren. Sie profitieren von gewonnener Zeit, die Sie in wichtigere Aufgaben investieren können.

Künstliche Intelligenz – Use Case: Marketing

In unserem Whitepaper erfahren Sie die wichtigsten Fakten rund um das Thema künstliche Intelligenz, insbesondere im Bereich Marketing.

Unser Whitepaper zum Thema Künstliche Intelligenz

Angewendet wird die robotergesteuerte Prozessautomatisierung in folgenden Bereichen:

  • Finanzen
  • Beschaffung
  • Fertigung

Denn gerade in den Bereichen Finanzen und Fertigung wachsen die Schwerpunkte für die SAP S/4HANA Cloud. Laut SAP wollen Immer mehr Kunden aus diesen Bereichen ihre Arbeit in der Cloud erledigen können.

Im Bereich Finanzen können Sie mit der robotergesteuerten Prozessautomatisierung besonders viel Zeit sparen. Normalerweise geben Sie Kontoauszüge in das System ein und automatisch ordnet die S/4HANA Cloud diese zu und gleicht sie aus. Natürlich kann bei solchen Prozessen auch etwas schiefgehen. Die Folge: Kontoauszüge müssen manuell nachgearbeitet werden. Dank der robotergesteuerten Prozessautomatisierung kann auch dieser Prozess automatisiert werden.

Daten sammeln mit eingebetteten Analysefunktionen

Die neuen eingebetteten Analysefunktionen sind dank der Integration mit der SAP Analytics Cloud in der S/4HANA Cloud möglich. Das Ergebnis: Sie können Daten sammeln und Informationen einfach zwischen den Systemen übertragen. Ein gängiges Praxisbeispiel der eingebetteten Analysefunktion: Eine Finanzorganisation kann einen Ertragsplanungsprozess durchführen, der Daten aus HR- und Fertigungssystemen kombiniert. So können Verkaufspreise geplant oder Absatzmengen simuliert werden.

Information Steward

SAP Analytics Cloud – Berater und Entwickler

Jede Entscheidung des Geschäftsführers und der  Mitarbeiter wirkt sich auf das Unternehmen aus. Mit welchen Folgen? Machen Sie aus Bauchentscheidungen KPI-gestützte Prozesse - mit der SAP Analytics Cloud!

„Meine Situationen“ – identifizieren Sie fehlerhafte Positionen

Die dritte neue Funktion nutzt die robotergesteuerte Prozessautomatisierung und die eingebettete Analysefunktion. „Meine Situationen“ ermöglicht es Ihnen, fehlerhafte Positionen innerhalb Ihres Systems zu identifizieren. Wenn ein Problem auftaucht, wird der entsprechende Benutzer darüber automatisch informiert. Aber nicht nur das. Denn der Benutzer bekommt außerdem noch mögliche Maßnahmen angezeigt, die das Problem lösen können.

Neue Funktionen = reiner Schnickschnack?

Laut dem Analysten Josh Greenham seien diese neuen Funktionen zwar ganz nett, aber SAP hätte den Fokus doch lieber auf andere Aspekte legen sollen. Als Beispiel führt er an, dass SAP die S/4HANA Cloud als öffentliche Cloud-Branchenlösung in einer Reihe von verschiedenen Branchen bereitstellen sollte. So würde das öffentliche Cloud-Angebot viel attraktiver werden. Denn Unternehmen machen die Frage der Migration auf die S/4HANA Cloud nicht von den neuen Funktionen abhängig. Entscheidend ist vielmehr die Frage, ob spezifische Branchenfunktionalitäten bereitgestellt werden.

Was halten Sie von den neuen Funktionen der SAP S/4HANA Cloud 1908. Sind diese für Sie auch nur reiner Schnickschnack? Ich freue mich, Ihre Meinungen unten in den Kommentaren zu lesen. Sie können mir auch gerne per Mail schreiben und mit Fragen zur S/4HANA Cloud auf mich zukommen.

Swen Deobald

Swen Deobald

Mein Name ist Swen Deobald und ich bin begeisterter SAP Analytics Berater. Als Fachbereichsleiter von Compamind unterstütze ich Sie mit meinem Team bei allen Fragen rund um SAP Analytics, Business Warehouse, BusinessObjects und der SAP Analytics Cloud.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das könnte Sie auch interessieren


Mehr von unseren Partnern


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session
Preisliste anfordern