Swen Deobald
 - 6. Dezember 2019

SAP BW/4HANA 2.0 – Teil 1

SAP

Mit der Version 2.0 erf├╝llt SAP BW/4HANA weiterhin die Vision von SAP von einer modernen, geb├╝ndelten Data Warehousing-L├Âsung.

Diese Vision umfasst die Vereinfachung aller Aspekte des Data Warehousing, die Nutzung aller Gesch├Ąftsanwendungen und modernen Datenquellen durch intelligente Integration und die F├Ârderung von Innovationen mit einer einheitlichen Datenplattform.

Was ist neu?

Die neue Version verbessert die Effizienz der Verwaltungsaufgaben, erleichtert die Integration in die SAP-Linien von Gesch├Ąftsanwendungen in der Cloud und verbessert die M├Âglichkeiten der Datenharmonisierung durch eine engere Integration mit dem SAP Data Hub.

Stetige Verbesserung

Die Version 2.0 treibt die Standardwartung und -unterst├╝tzung f├╝r SAP BW/4HANA voran, mindestens bis 2024 mit Folgereleases, um auch in Zukunft ├╝ber dieses Datum hinauszugehen. Es zeigt das Engagement von SAP, mehr als 16.000 Kunden, die SAP BW oder SAP BW/4HANA einsetzen, weiterhin mit Innovationen zu versorgen. Diese werden vor Ort eingesetzt oder in der Cloud gehostet, um SAP S/4HANA-Kunden zu intelligenten Unternehmen zu machen.

SAP Lumira [E-Book]

Was kann SAP Lumira und welche Vorteile bietet es? Welche technischen Voraussetzungen m├╝ssen erf├╝llt werden und wie wird es in Zukunft weitergehen?

Was ist SAP BW/4HANA 2.0?

SAP BW/4HANA 2.0 ist die Verk├Ârperung der Vision von SAP f├╝r eine modern verpackte Data Warehousing Solution und hochgradig optimiert f├╝r SAP HANA. Es vereinfacht jeden Aspekt des Data Warehousing (z.B. Harmonisierung, Historisierung). Mit SAP BW/4HANA 2.0 k├Ânnen alle Gesch├Ąftsanwendungen und modernen Datenquellen ├╝ber smart Integration genutzt werden, um Innovationen mit einer einheitlichen Datenplattform voranzutreiben.

SAP BW/4HANA – Web Cockpit

Das SAP BW/4HANA Web Cockpit wurde nach SAP Fiori Design Mustern entworfen und bietet einen einzigen Einstiegspunkt f├╝r Verwaltungsaufgaben in SAP BW/4HANA.

Das Web Cockpit bietet eine einheitliche Benutzererfahrung und ist f├╝r individuelle Gruppen und Anwendungen erweiterbar. Des Weiteren verf├╝gt es ├╝ber modifizierbare Benutzerkontext und Berechtigungen.

Die neuen Features

Simplified Search beschreibt die, im SAP BW/4HANA Cockpit eingebettete, Suchfunktion, die die Suche nach Objekttypen erm├Âglicht und umfangreiche Ergebnisse liefert.

SAP

Dieses neue Feature sorgt f├╝r eine h├Âhere Produktivit├Ąt.

Personalisierung

Der Hauptbildschirm des SAP BW/4HANA Web Cockpits ist vollst├Ąndig anpassbar, wodurch Gruppen und Apps zum Hauptbildschirm des SAP BW/4HANA Web Cockpit hinzugef├╝gt werden k├Ânnen. Au├čerdem k├Ânnen komplett anpassbare Ansichten als Kacheln zum Hauptbildschirm hinzugef├╝gt werden. Personalisierte Ansichten k├Ânnen gemeinsam genutzt (E-Mail) oder als benutzerdefinierte Kacheln gespeichert werden.

SAP

Auch die Personalisierung f├╝hrt zu h├Âherer Produktivit├Ąt, durch den individuell gestaltbaren Hauptbildschirm.

Benachrichtigungsbearbeitung

Die Benachrichtigungsbearbeitung umfasst verschiedene Arten von Benachrichtigungen, wie die Prozessketten, Anforderungen und Auftr├Ąge. Die Navigation aus der Benachrichtigung ist mit einem Mausklick f├╝r Anforderungen und Prozessketten m├Âglich, wobei die Benachrichtigungen nach Datum, Typ oder Priorit├Ąt sortiert werden kann.

SAP

Die Benachrichtigungsstruktur ist wie folgt aufgebaut: Beschreibung, Unterbeschreibung, Zeitstempel. Weiter k├Ânnen die Benachrichtigungen durch Farbkennzeichnungen nach Wichtigkeit sortiert werden. Die Einstellungen dazu werden in den Benutzereinstellungen konfiguriert und gespeichert.

Die Vorteile bestehen hierbei aus einer gesteigerten Produktivit├Ąt, aufgrund der vereinfachten Darstellung der Ergebnisse von getriggerten Aktionen und die vereinfachte Reaktion auf kritische ├änderungen.

New Master Data Maintenance

Die Stammdatenpflege ist im SAP BW/4HANA Web Cockpit integriert und unterst├╝tzt das Anlegen, ├ändern und L├Âschen von Stammdaten. Diese Funktion kann zur Untersuchung von dedizierten Stammdatenwerten durch den InfoProvider genutzt werden.

SAP

Die neue Stammdatenpflege stellt eine Copy & Paste-Unterst├╝tzung zur Massendatenerstellung oder -├Ąnderung zur Verf├╝gung und InfoObjects k├Ânnen im Streaming-Modus geladen werden.

Die Vorteile des Master Data Maintenance sind eine h├Âhere Produktivit├Ąt und eine einfache Wartung.

ABAP CDS Views for SAP BW/4HANA Statistics

In diesem Feature ist die SAP BW/4HANA Anwendungsstatistik als ABAP CDS Views verf├╝gbar und bietet erneuerten Inhalt f├╝r folgende Anwendungen:

  • Aktuelle Abfrageleistung
  • Prozesskette und Datentransferprozess
  • Datenvolumenstatistik & Datenspeicherobjektabfrage

SAP

In der Lieferung von SAP BW/4HANA 2.0 enthalten:

  • Statistiken zur Datenvolumenhistorie
  • Datenauswahl-Statistik
  • Extraktions-/Staging-Unterst├╝tzung f├╝r Statistikdaten

Dieses Feature erm├Âglicht einen sofortigen Zugriff auf die SAP BW/4HANA Anwendungsstatistik Es bietet eine Web-Benutzeroberfl├Ąche, auf die von mehreren Ger├Ąten aus zugegriffen werden und zur Konfigurierung eines benutzerdefinierten Monitorings verwendet werden kann.

Data Tiering Optimization (DTO)

DTO ist ein Konzept f├╝r hei├če, warme und kalte Daten auf Basis der HANA-Technologie wie SDA, Scale Out und Festplattenspeicher in SAP IQ, Vora, Hadoop. DTO erm├Âglicht die Verdr├Ąngung von Daten als einfache und periodische Warehousing-T├Ątigkeit.

SAP

Ein neues Feature des DTO ist die Administration und ├ťberwachung im SAP BW/4HANA Web Cockpit, welches f├╝r die Wartung und ├ťberwachung des Data-Tiering verantwortlich ist. Es ist in die Datenvolumenverlaufsstatistik (Datenwachstum) & Datenauswahlstatistik (Zugriff auf Zeitscheiben) eingebettet. Des Weiteren aktualisiert sie die Datenstaffelung der DataStore Objects im Streaming-Modus.

Es wird nur noch ein einfacher und geringer Aufwand bei der Definition und Implementierung intelligenter Datenalterungskonzepte ben├Âtigt.

External SAP HANA View Management Feature

Die Administration und ├ťberwachung im SAP BW/4HANA Web Cockpit beinhaltet:

  • Objektdetails
  • Objektberechtigungen
  • Analytische Privilegien
  • Datenbank-Privilegien
  • Allgemeine Einstellungen

SAP

Au├čerdem k├Ânnen Ansichtskonsistenz gepr├╝ft werden und es verf├╝gt ├╝ber eine regenerate Ansicht, eine XML-Ansicht und den Nachfolger der Backend-Transaktion RS2HANA_ADMIN.

Dieses Feature gl├Ąnzt durch seine einfache und zentrale Definition und Implementierung und die Produktivit├Ątssteigerung, die sie mit sich bringt.

Im n├Ąchsten Blogbeitrag dieser Reihe, erfahren Sie, welche Modellierungswerkzeuge in Eclipse mit SAP BW/4HANA 2.0 enthalten sind und wie die Datenintegration abl├Ąuft.

Swen Deobald

Swen Deobald

Mein Name ist Swen Deobald und ich bin begeisterter SAP Analytics Berater. Als Fachbereichsleiter von Compamind unterst├╝tze ich Sie mit meinem Team bei allen Fragen rund um SAP Analytics, Business Warehouse, BusinessObjects und der SAP Analytics Cloud.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!



Das k├Ânnte Sie auch interessieren


Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte f├╝llen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus. Ihre E-Mail Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.





Angebot anfordern
Expert Session
Preisliste anfordern